Lerne Tauchen in drei einfachen Schritten


Lust auf Tauchen? JA? Dann seid ihr bei uns genau richtig.

Ich bin Tauchlehrer der Verbände TDI/SDI und i.a.c. , bilde Tauchschüler nach deren internationalen Standards aus. Wir betreiben das Tauchen mit dem notwendigen Respekt vor der Natur und den Gesetzmäßigkeiten unter Wasser. Was immer dabei ist " jede Menge Spaß ".

Fast alle Tauchkurse von TDI/SDI werden auch über den Verband i.a.c. angeboten. Im Prinzip ist es egal welche Tauchverband, ihr lernt bei uns überall das gleiche und mehr als die Standards vorgeben.

Dich interessiert es schon länger, das kühle Nass aus der Tiefe zu begutachten? Dann melde dich einfach.
Jeder Interessierte kann bei uns Tauchausbildungen von Anfänger bis zum Profi absolvieren. Die Ausbildungen finden zum Großteil im Hallenbad, Freibad und den umliegenden wunderschönen Seen des Salzkammergut statt. Hierbei sind wir bei den Terminen sehr flexibel.


Was benötige ich zum Tauchen? Deine eigene ABC-Ausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen und Füßlinge), Badehose (Badeanzug, Bikini,...) und ein Handtuch. Eine aktuelle Tauchtauglichkeit Untersuchung, nicht älter als 6 Monate. Download -> Info


Auch bei einem anstehenden Ausrüstungskauf können wir dich beraten, weil wir an keinen Hersteller gebunden sind. Wir suchen für dich die beste Lösung und beraten dich deshalb absolut unabhängig und neutral. 

Hier wenden wir das  KISS Prinzip (Keep it simple, stupid) an, für eine garantiert einfach, funktionell und optimal abgestimmte Tauchausrüstung.

Fun-Divers hat ein Ziel, im Tauchsport immer besser zu werden und darum absolvieren auch die Tauchlehrer immer wieder Kurse und Seminare um am laufenden zu bleiben.

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein ! 

Du hast Fragen oder möchtest unverbindliche Infos? Dann schreib uns einfach eine Nachricht oder schau auf der Website

 

Allzeit Gut Luft


VIP-Tauchkurse

Wenn Du den Tauchkurs ganz individuell nach Deinem Terminplan durchführen möchtest und Einzelunterricht präferierst, dann empfehlen wir Dir einen VIP Tauchkurs bei uns. VIP Tauchkurse bedeuten höchsten Komfort, freie Terminwahl und natürlich, wie bei allen unseren Tauchkursen, den nötigen Spaß bei der Tauchausbildung. Ebenso sind Tauchkurse im Ausland wie z.B. Kroatien möglich, es fallen dann Anreise, Nächtigung und Verpflegung für die Dauer des Tauchkurses an.

Mit dem Divecenter "Fun Diving KRK" haben wir die ideale Partnerbasis in Kroatien gefunden, wie der Name schon sagt befindet sich das Divecenter auf der Insel KRK fast direkt beim Hafen der Stadt KRK, also zum Tauchboot sind es nur ein paar Meter zu Fuß.


Tauchkurse sind bei uns ganzjährig möglich !

Wir können dir eine große Bandbreite an individuellen Tauchkursen und Tauchausbildungen anbieten. Vom ersten Atemzug unter Wasser dem Open Water Diver bis zum Instructor.

Tauchgangsbegleitung

Die bunte Unterwasserwelt im Salzkammergut zieht immer mehr Taucher in ihren Bann.

Verständlich, wenn man nicht nur an die eindrucksvolle Flora und Fauna in der Tiefe, sondern auch an die inzwischen geschaffene, notwendige Infrastruktur denkt. Hier können Taucher ihrem Hobby ausgiebig frönen, mit Ausnahme von Seegrundstücken in Privatbesitz und Laich- bzw. Kulturschutzzonen.

Der 22 Kilometer lange Attersee, der größte Binnensee Österreichs, ist mit zahlreichen traumhaften Tauchstellen gesegnet, wie etwa die Alexenau zwischen Weyregg und Steinbach. Der berühmte Kohlbauernaufsatz bei Unterach begeistert Taucher mit seiner 28 Meter hohen Steilwand. Und im Bereich zwischen Unterach und Weißenbach findet der geübte Unterwasser-Freak schon in geringer Tiefe zahlreiche Wracks, unter anderem ein in den See gestürztes Auto. Neben versunkenen Relikten aus alten Zeiten und spektakulären Steilwänden bietet der Attersee aber auch unvergessliche Natureindrücke. Armleuchteralgen und Wasserpest, Barsche und Weißfische lassen sich am Besten in Tiefen von 3 bis 25 Metern beobachte.

Mehr…

Der Traunsee, der mit 196 Metern tiefste See Österreichs, ist nicht zuletzt durch die Serie "Schlosshotel Orth" zu großer Bekanntheit gelangt. Seine beeindruckenden Steilwände, die in scheinbar unendliche Tiefen stürzen, und weitläufige Überhänge verlangen selbst erfahrenen Neptunjüngern einiges an Können ab. Trockentauchanzug, Lampe und Doppelventil gehören hier zur Standardausrüstung. Faszinierende Tauchplätze, wie etwa Liebesinsel, Karbach, Schwarze Madonna und Löwenwand belohnen mit einmaligen Naturerlebnissen für den Aufwand.

Ganz in der Nähe des Traunsees befindet sich mit dem Vorderen Langbathsee ein weiteres, für Taucher interessantes Naturparadies. Der tiefschwarze Hallstättersee und der Vordere Gosausee sind die Wasserjuwele im Inneren Salzkammergut. Während der Hallstätter See auf der westlichen Uferseite ein eher dunkles Tauchrevier mit Steilwänden bietet, fällt der Vordere Gosausee in mächtigen Geröllstufen abwärts.

Harnischwand, Kreuzstein und eine perfekt kupierte Steilwand zwischen Scharfling und St. Lorenz: Das sind die Highlights, die der Mondsee seinen tauchenden Fans bietet. Da der Mondsee der wärmste See im Salzkammergut ist, kann er jedoch nur mit geringen Sichtweiten aufwarten. Auch der Wolfgangsee besticht weniger durch hohe Sichtweiten als vielmehr durch seine beeindruckend dichte Unterwasserflora. Und im steirischen Salzkammergut warten die beeindruckenden Szenarien von Grundlsee bis Altausseer See. Jedes dieser Gewässer ist für sich ein Diamant am Taucherhimmel, der in keinem Logbuch fehlen sollte.

Zu einem wahren Hit entwickelte sich in den letzten Jahren das Flusstauchen. Ein besonders aufregendes Tauchrevier ist dabei die Traun. Mitreißende Strömungen, enge Höhlen, unerwartete Überhänge, anmutige Grotten und prickelnde Wasserfälle kennzeichnen diesen Fluss. Bei angenehmster Wassertemperatur und Sichtweiten von über 40 Metern warten Äschen, Forellen und Barsche auf ein Rendezvous mit den Tauchern. Aber auch an den Flüssen Ybbs, Enns und Steyr im Südosten Oberösterreichs erfreut sich das Tauchen immer größerer Beliebtheit.

 

Preise: (inkl. 2 x 12L Flaschen)

Attersee 2 Tauchgänge 65,-€

Traunsee 2 Tauchgänge 65,-€

Langbathsee 2 Tauchgänge 85,-€

Gosausee 2 Tauchgänge 100,-€

Pichlingersee 2 Tauchgänge 50,-€

alle anderen Seen (und Flüsse) auf Anfrage unter: kontakt@hepu.at

Weniger…

Links

inkludierte Versicherung

Jeder Schüler ist bei mir durch die Aqua Med Student Protect mit einer Tauchversicherung abgesichert !

Für welche Programme / Kurse gilt Student Protect?

  • Geräte-Tauchausbildungen (ISO Norm 24801). Also vom Schnuppertaucher bis einschließlich Dive Leader / Dive Master oder äquivalentes Brevet anderer Tauchausbildungsorganisationen.
  • Apnoe-Tauchausbildungen bis max. 30 Meter, also vom Basic Freediver bis einschließlich Master Freediver oder äquivalentes Brevet anderer Tauchausbildungsorganisationen.
  • Ausgeschlossen sind Ausbildungen zum: Technischen-, Rebreather-, Höhlen- und Wracktauchen.
  • Student Protect für Deine Schüler zum Download

 

 


Aqua Med

Die Aqua Med Divecard, deine Tauchunfall Versicherung Online erwerben.

ARGE-Tauchen - für freies Tauchvergnügen in Österreich

Mehr…

Mit dem Kauf der DIVE CARD unterstützt Du das ständige Bemühen der ARGE TAUCHEN ÖSTERREICH um ein zwar organisiertes aber freies Tauchen in Österreich. Du erwirbst damit die Tauchberechtigung für erlebnisreiche Seen. Die DIVE CARD kostet 18,-- EUR und hat eine Gültigkeit von 12 Monaten.

  • Die ARGE Tauchen Österreich vertritt die Interessen von uns Sporttauchern (z.B. Verhinderung von Tauchverboten).
  • Die ARGE erstellt laufend aktuelle Tauchplatzinfos im Einvernehmen mit Behörden, Seebesitzern, Biologen, der Fischereiwirtschaft, …
  • Die ARGE beschildert Taucheinstiegsstellen
  • Sauerstoff-Soforthilfe – ebenfalls ein Service der ARGE Tauchen Österreich
  • Die Dive Card ist deine Tauchberechtigung für mehrere im Privatbesitz der Österreichischen Bundesforste AG befindlichen Seen, das sind der Vorderer LangbathseeVorderer GosauseeHallstätterseeErlaufseeGrundlsee, u.a.
  • Die ARGE beteiligt sich an Öko-Projekten in Tauchgewässern.
  • Die ARGE organisiert Aus- und Fortbildungsseminare über die Besonderheiten bei Tauchunfällen für Rettungspersonal.
  • Schaffung eines Unterstützungsfonds für Wasserrettung und Feuerwehr
Weniger…

Pichlingersee

Sichtweite und Temperatur Pichlingersee

gute Seite für alle möglichen Konfigurationen



ENHANCE YOUR SKILLS
Take Your Diving to the Next Level
SDI - Scuba Diving International
TDI - Technical Diving International

Nach oben