News

wer rastet, der rostet...

bei uns tut sich was... demnächst werden wir auch hier auf der Webseite unsere Kursangebote erweitern und freuen uns Euch ab sofort etliche zusätzliche Kurse anbieten zu können. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze! Seid gespannt!

Neue Kurse bzw. Termine zu Kursen könnt bei uns im Kalender und Facebook einsehen, oder ihr kontaktiert uns !


Open Water Diver Plus

KURSBESCHREIBUNG:

Open Water Diver + Perfekte Tarierung

Wenn du frei entscheiden möchtest, mit wem, wo und wann du tauchst, dann ist das Open Water Diver Programm deine internationale Zertifizierung, um Teil einer exklusiven Gruppe von Unterwasserentdeckern zu werden, von der viele Menschen nur träumen. Tauchen zu lernen ist viel einfacher als du denkst. Der beste Weg, diesen aufregenden neuen Sport zu erleben, ist das SDI Open Water Scuba Diver Programm.Dieses Zertifizierungsprogramm ist weltweit anerkannt und der beste Weg, um als zertifizierter SCUBA-Taucher ein Abenteuer zu beginnen, dass dich ein Leben lang begleiten wird. Personalisierter Unterricht (max. 2 Personen pro Kurs) kombiniert mit praktischen Trainingseinheiten im Wasser sorgen dafür, dass du über die nötigen Fertigkeiten und Erfahrungen verfügst, um dich unter Wasser wirklich wohl zu fühlen.Auch VIP Kurse sind möglich. Der Schüler bestimmt mit wem und nach Absprache mit dem Tauchlehrer wann der Kurs beginnt und wann getaucht wird. Das ist besonders geeignet für Selbständige und Schichtarbeiter.Zum Abschluss erhältst du die SDI Open Water Scuba Diver Zertifizierung plus 1 Tag extra Training (2 Tauchgänge) mit allen Flossenschlagtechniken und viel Tarieren (mit Zertifizierung des Specialty Perfekte Tarierung).

Die Kurskosten betragen 550,-€ inkl. Brevetierung von SDI Open Water Scuba Diver u. Advanced Buoyancy


- (Technical) DPV-Scooter


Beschreibung:

Das Ziel des TDI / SDI Diver Propulsion Vehicle (DPV) Kurses ist, Teilnehmern die Kenntnisse und
Fertigkeiten, Planung, Organisation, Vorgehensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren bei der Benutzung von DPV’s näher zu bringen. Nach Beendigung des TDI Diver Propulsion Vehicle Specialty Training, sollte der Teilnehmer in der Lage sein, die notwendigen praktischen Kenntnisse für die Nutzung des DPV zu demonstrieren, DPV Tauchgänge sicher zu planen und auszuführen, und Techniken und Vorgehensweisen zur Vermeidung von Gefahren implementieren zu können.

SDI - Tauchen in Overhead Umgebungen ist hierbei untersagt

Kursstruktur und -dauer Freiwasserausführung:

  • Tauchschüler müssen mindestens 2 DPV Freiwassertauchgänge absolvieren, und im Ganzen min. 60 min unter Wasser sein.
  • Deinen Unterwasser Scooter zu pflegen.
  • Tauchgänge mit einem Scooter zu planen; dabei wirst du auch mit den Verfahren vertraut, um mit deinem Tauchpartner zusammenzubleiben.
  • Fertigkeiten zur Handhabung eines Unterwasser Scooters, wie etwa richtige Abstiegs- und Aufstiegstechniken.
  • Tauchgänge dürfen die Tiefe von 40 Metern nicht überschreiten.

Teilnehmervoraussetzungen:

  • Mindestens 18 Jahre alt, 15 mit schriftlichem Einverständnis des Erziehungsberechtigt
  • Zertifiziert als SDI Open Water Scuba Diver oder vergleichbar
  • Nachweis über mindesten 25 geloggte Tauchgänge

 - Intro to Tech Kurs Überblick

Der TDI Intro to Tech Kurs gibt dir erste Einblicke in das technische Tauchen. Du wirst mehr über deine nötige Ausrüstung, und die Tauchplanung erfahren. Dieser Kurs wird dir viel Spass bereiten, und dir neue Open Water Übungen näher bringen.

Für wen ist der Kurs?

  • zertifizierte Open Water Taucher, die das technische tauchen ins Auge fassen
  • zertifizierte Open Water Taucher die neue Übungen kennenlernen möchten
  • zertifizierte technische Taucher, die ihre Übungen auffrischen wollen

Kurs Voraussetzungen:

  • mindestens 18 Jahre alt, oder 15 Jahre mit der Erlaubniss der Eltern
  • zertifizierter SDI Open Water Scuba Diver oder ähnlich
  • mindestens 25 Tauchgänge

Was wirst du lernen?

  • Tauchplanung, erweiterte Tarierung, Ausrüstung,  Atemgas Management, Atemgas Konfiguration und Auswahl

Was darf ich nach bestandenem Kurs tun?

  • tieferer Einblick in die Tauchplanung und das technische tauchen
  • mehr Sicherheit bei den absolvierten Open Water Übungen

TDI Intro to Tech mindest Voraussetzungen:

  • Auswahl der benötigten Ausrüstung
  • Körperhaltung, Tarierung und Flossentechnik
  • verantwortungsvolle Tauchplanung und Ausführung

Termin Ganzjährig


 - Advanced Nitrox Diver Kurs Übersicht

Möchtest du deine Tauchzeit verlängern? Bist du vielleicht Unterwasser Fotograf und möchtest ein wenig länger unter Wasser bleiben?  Mit erfolgreichem Bestehen des TDI Advanced Nitrox Diver, darfst du Nitrox Mischungen von EAN 21 bis zu EAN 100 benutzen. Tauchen darfst du innerhalb deiner bisherigen Zertifizierung, Nicht tiefer als 40m , und ohne Dekompressions Tauchgänge. Das ist das erste Schritt in Richtung technisches Tauchen. Für alle die Rebreather Taucher werden möchten, ist dieser Kurs Voraussetzung.Für wen ist der Kurs? 

  • zertifizierte Nitrox Taucher, die Atemgase mit mehr als 40% Sauerstoff benutzen möchten
  • zertifizierte Nitrox Taucher die sich weiterbilden möchten
  • zertifizierte Taucher die Interesse im technischen tauchen haben
Kurs Voraussetzungen:
  • mindestens 18 Jahre alt, oder 15 Jahre mit Einverständnis der Eltern
  • zertifizierter TDI Nitrox Diver oder ähnlich
  • mindestens 25 Tauchgänge
Was wirst du lernen?

Advanced Nitrox beginnt wo der TDI Nitrox aufgehört hat, und gibt einen detaillierten Einblick in das Nitrox tauchen inklusive:

  • Physik und Physiologie im Zusammenhang mit dem Benutzen von mehr als 40% Sauerstoff im Atemgas
  • Gas Planung, Tauchtabellen, Tauchcomputer, O2 Einschränkungen und Stickstoff Einschränkungen
  • Equipment Voraussetzungen, Beschriften der Tanks, Analyse vom Atemgas und vieles mehr...
Einige der Übungen die du im Kurs absolvieren wirst:
  • Tarierungskontrolle
  • arbeiten im Team
  • abblasender Atemregler und Wechsel zum back- up
  • Sicherheitsstop mit neutraler Tarierung
  • Wechselatmung
  • korrekte Körperhaltung (Trim, Flossenschlag Techniken,...))
  • Stress Analyse
Was darf ich nach bestandenem Kurs tun? TDI Advanced Nitrox Diver mindest Anforderungen:
  • erfolgreiches Bestehen des TDI Advanced Nitrox Diver Examens (min.80%)
  • erfolgreiches Bestehen aller Freiwasser Übungen
  • Tauchplanung

Termin Ganzjährig


FRTI - Erste Hilfe (CPROX1stAED) Kurs

Der FRTI - CPROX1stAED-Kurs wurde speziell für Taucher entwickelt und verbindet Erste Hilfe und Herzmassage mit Verwendung eines AED sowie die richtige Anwendung von Sauerstoff in einem einzigen Kurs.

Die Teilnehmer werden zur Erstversorgung von Unfallopfern - NICHT NUR BEIM TAUCHEN - vorbereitet. Du lernst die Grundlegenden Fertigkeiten von Erster Hilfe und wie Du bei Atem- oder Herzstillstand Soforthilfe leisten kannst. Weiterhin erfüllst du mit diesem Kurs eine der Voraussetzungen für den Rescue Diver und dem Divemaster Kurs

Es werden die entsprechenden Fähigkeiten vermittelt, welche in einem Notfall zwischen Leben und Tod entscheiden können.entwickelt.

  • Erste Hilfe mit Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Erwachsenen und Kindern
  • Erste Hilfe mit Herz-Lungen-Wiederbelebung am Arbeitsplatz (Sicherheit am Arbeitsplatz)
  • Erste Hilfe mit Sauerstoffabgabe
  • CPR/AED am Arbeitsplatz
  • Durch Blut übertragbare Krankheitserreger

An diesem Kurs können auch Nichttaucher teilnehmen.

Termin Ganzjährig


Solo Tauchen

 - Solo Taucher, Independent Diver, aber auch Self Reliant Diver, beschreiben einen Taucher, der seine Tauchgänge als eigenverantwortlicher und selbstständiger Taucher auch alleine durchführen kann.

Aber auch im Buddy Team eröffnet Solokompentenz viele neue Möglichkeiten und ist Vorraussetzung für technisches Tauchen.

Im Solo Diver Kurs werden Sie die Planung und Durchführung solcher Tauchgänge erlernen und mit der benötigten Zusatzausrüstung vertraut gemacht. In der Praxis werden die möglichen Gefahren beleuchtet und die verschiedenen Verfahrensweisen erläutert und geübt. Am Ende des Kurses werden sie ein besserer Tauchpartner sein und auch die Zertifizierung erreichen um Solo Tauchen gehen zu können und zu dürfen. 

Die Teilnahme an dem Solo Diver Kurs setzt das vollendete 21. Lebensjahr, mindestens 100 geloggte Tauchgänge und mindestens Advanced Open Water Diver oder eine gleichwertige Zertifizierung voraus.

Termine Ganzjährig


ENHANCE YOUR SKILLS
Take Your Diving to the Next Level
SDI - Scuba Diving International
TDI - Technical Diving International

Nach oben